Zum ersten Mal trafen sich die Mitglieder des JDOST zu einem Event der ganz anderen Art!

1.JDOST Slotcar-Rennen…

Da einige von uns noch nie oder noch nicht sehr oft auf einer Slotcar Bahn gefahren sind, erhielten wir zuerst von Bahnbetreiber und Besitzer Helmut eine fachmännische Einschulung über das ordnungsgemäße Verhalten auf der Strecke, und natürlich genaue Instruktionen wann, wer, wie und wo einen Streckenposten zu belegen hat.

Weiterlesen: Slotcarrennen 2012

Am 15.03.2012 trafen sich die JDOST Freunde zum monatlichen CLUBABEND wie immer in der Marina Wien zum gemütlichen Gedankenaustausch ein.

Unsere Themen an diesem Abend waren u.a. der JDOST-Terminkalender 2012 ; Anmeldung zur 24.Int.Oldtimermesse in Tulln/Donau ; Teilnahme des JDOST an der Rallye di Vienna - Vienna Classic Days 2012 ; Clubeinladung zum 2.JDOST Oldtimer Spezial Training ; Der neue Jaguar XF Sportbrake & Land Rover startet Reise von Discovery ; Clubeinladung zum 1.JDOST - Slotcar Rennen und natürlich die brandneue Ausgabe der JDOST-Gazette Issue No.30 March 2012 durfte nicht fehlen.

Weiterlesen: JDOST vom 15.03.2012

Am 16.02.2012 trafen sich die JDOST Freunde zum ersten offiziellen CLUBABEND in der Geschichte des JDOST. Zum Verlauf des JDOST-Abends selbst - ganz besonders freuten wir uns, das so viele Freunde meiner "WICHTIGEN" Einladung gefolgt sind, denn es war neben dem damals 1.JDOST-Stammtisch der soz. 2.Geburtstag des nun Neuen "JAGUAR DAIMLER OWNERS SPORTS & TOURING CAR CLUBS".

Weiterlesen: JDOST vom 16.02.2012

Am 19.01.2012 traf sich die JDOST-JEC Gemeinde zum ersten planmäßigen Stammtischabend im neuen Jahr wie immer im Stammtischlokal dem „Marina Wien“ ein. Zum Verlauf des JDOST-JEC-Abends selbst - ganz besonders freuten wir uns, neben der reichlich hohen Anzahl von Stammtischfreunden über den Besuch von Hr. D.Platzer "PR & Public Relations Manager bei Jaguar Land Rover Austria". Wir hoffen natürlich, Hr. Platzer wieder bei dem einen oder anderen Stammtischabend bei uns herzlichst begrüßen zu dürfen!

Weiterlesen: JDOST vom 19.01.2012