Von 15. bis 17. August fand die 3. Wachau-Eisenstrasse-Classic statt. Eine Oldtimer Rallye mit hochkarätiger Besetzung. JDOST entschied sich dazu, diese Top-Veranstaltung zu sponsern. Unter anderem durch die Organisation eines Vorausfahrzeuges - dankenswerterweise bereitgestellt von Jaguar Land Rover und gefahren von Andreas Icha mit dem berühmten Co-Piloten Harald Neger. JDOST war diesmal zahlreich vertreten - fünf Teams waren auf der Teilnehmerliste. Bednar/Pfandl (Jaguar E-Type), Kurzreiter/Kurzreiter (Jaguar E-Type), Pertusini/Baumgartner (Jaguar E-Type), Schöbel/Nussgraber (Jaguar Mk II) und Winkler/Winkler (Jaguar XJ6 Serie II).

Weiterlesen: Wachau Eisenstrasse Classic 2019

15.06.2019 Wr.Neudorf – Autohaus Grünzweig

Startaufstellung zur 7.Mödling Classic 2019 pünktlich um 08:30 Uhr vor dem Start ging es zur verpflichtenden Fahrerbesprechung, wo jedem Team (insgesamt waren ca. 100 Teams am Start) noch die wichtigsten Infos was das Reglement und Roadbook betraf nähergebracht wurde. Um 09:00 Uhr erhob sich dann die Startflagge für den 1. Teilnehmer.

Weiterlesen: Mödling Classic Rallye 2019

Vom 26. - 28. August stellte sich der JDOST bzw. die Mannschaft dahinter wieder der Herausforderung "Vienna Classic Days". Wie bereits in den Jahren zuvor haben wir uns als Partner auch heuer wieder verpflichtet, für die Teilnehmer eine eigene Sonderwertungsprüfung direkt bei der Wiener Börse durchzuführen. Wir hatten wieder alle Hände voll zu tun um an alle 289 Teilnehmer unsere Werbegeschenke zu verteilen.

Weiterlesen: JDOST meets Vienna Classic Days 2016

Am 22.08.2015 kehrte der Sommer noch einmal zurück; bei herrlichem Sonnenschein konnten zahlreiche Oldtimermodelle bei den Vienna Classic Days wieder glänzen - einfach ein perfektes Wetter für solch eine Veranstaltung.

Neben MG, Austin Healy, Rolls Roce, Trans Ams, ... und vielen mehr, gingen auch mehrere Jaguar E-Types, einem ersten XK 120 Modell, mehreren Jaguar XJ und Mark II auf die 40 km lange Strecke durch die stauträchtige Wiener Innenstadt. Mehrere Fahrer hielten sich nicht ganz an ihr Roadbook und verfehlten einige Checkpoints und fielen somit aus der Wertung. Das Starterfeld wurde durch das Team Schöbel/Nussgraber/Hobrücker (1. Platz in der Gruppenwertung ; 2. Platz in der Epochenwertung und 7. Platz in der Gesamtwertung) mit einem weißen Jaguar F-Type Coupé 3.0 AWD, dem jüngsten und sportlichsten Vertreter der aktuellen Jaguar Line - freundlicher Weise von Jaguar Landrover Austria GmbH zur Verfügung gestellt - abgeschlossen und vertrat neben der Startnummer 173 unserem Mitglied Hr.Ing. Reimer & Gattin mit ihrem wunderschönen Jaguar 420 den JDOST bei dieser Rallye.

Weiterlesen: JDOST meets Vienna Classic Days 2015

Vom 22. - 24. August stellte sich der JDOST bzw. die Mannschaft dahinter einer ganz neuen Herausforderung. Und zwar haben wir uns als Partner verpflichtet, für die Teilnehmer der heurigen Vienna Classic Days eine eigene Wertungsprüfung direkt bei der Wiener Börse durchzuführen. Wie man sich sicherlich vorstellen kann, hatten wir hier alle Hände voll zu tun um an alle 276 Teilnehmer unsere Werbegeschenke zu verteilen. Die ersten 3 bei unserer Prüfung wurden am Sonntag bei der großen Preisverleihung mit Sachpreisen die wir freundlicherweise von Jaguar Landrover Austria GmbH zur Verfügung gestellt bekommen hatten prämiert. Als Gegenleistung durften wir in der Boxengasse direkt vor dem Rathaus unseren Club mit einigen Clubfahrzeugen inkl. dem brandneuen F-Type Coupe das wir ebenfalls von Jaguar Landrover Austria GmbH - an dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank hierfür - extra zur Verfügung gestellt bekommen hatten präsentieren.

Weiterlesen: JDOST meets Vienna Classic Days 2014
Seite 1 von 2